Posts Tagged ‘Zauber’

Leben & Tod

Freitag, Dezember 30th, 2016

Erst das Leben – ohne richtige Vorbereitung. Niemand kann vermitteln, was für einen persönlich passend, richtig und wichtig ist. Vermittelt wird Allgemeingut und -wissen, das seine Berechtigung hat, aber für den Einzelnen nicht zwangsläufig funktioniert. Letztendlich alleingelassen mit dem was mit einem geschieht, kommt man dem Lebensende immer näher. Jenes kann schon weitaus früher eintreten, wie man weiß, aber es wird gerne verdrängt. Ebenso wie das „normale“ Lebensende, das allzu gerne außer Acht gelassen und in weite Ferne geschoben wird. (mehr …)

Vergänglichkeit

Mittwoch, Mai 4th, 2016

Wenn Jahr für Jahr im Frühling die Natur mit Macht erwacht und erblüht – ist dann alles in Ordnung?

(mehr …)

Weißes Wissen

Mittwoch, Januar 13th, 2016

Es gibt nicht viel zu sagen. Es ist wie es ist.

(mehr …)

Quote of the day

Mittwoch, September 30th, 2015

»Besser tätest Du, zu sagen: „unaussprechbar ist und namenlos, was meiner Seele Qual und Süße macht und auch noch der Hunger meiner Eingeweide ist“.
Deine Tugend sei zu hoch für die Vertraulichkeit der Namen: und mußt Du von ihr reden, so schäme Dich nicht von ihr zu stammeln.
(mehr …)

Quote of the day

Montag, Mai 4th, 2015

Philosophie im Wandel der Zeit:

„Dubito ergo sum.“
(Ich zweifle, also bin ich.)
(mehr …)

QR Code Business Card